We use cookies to make your experience of using our website better. To comply with the e-Privacy Directive we need to ask your consent to set these cookies.

Employers

Fachreferent Lean Management (m/w), Seddiner See

col-narrow-left   

Client:

Deutsche Bahn AG

Location:

Seddiner See, Germany 

Job Category:

Other
-

EU work permit required:

Yes
col-narrow-right   

Job Reference:

k5tw

Job Views:

10

Posted:

05.04.2018

Expiry Date:

20.05.2018
col-wide   

Job Description:

Fachreferent Lean Management (m/w)

Location: Seddiner See

UnternehmenDB Cargo AGLandDeutschlandStandortSeddiner SeeEinstiegsartenAkademikerVertragsartVollzeit / TeilzeitBefristungUnbefristetAusschreibungsnummer279192Was Dich erwartet

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden.

Deine Aufgaben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Cargo in der CargoManagement Region Ost mit Sitz in Seddiner See.

  • Als Fachreferent (w/m) Lean Management bist Du für das Sicherstellen der Qualität (Pünktlichkeit) und Vermeidung von Lost Units im Rahmen des Projektes OPEX (Operative Exzellenz) durch Identifizierung und Eliminierung von Qualitätsbeeinflussungen an der relevanten Betriebsstelle zuständig
  • Gemeinsam mit den Kollegen vor Ort identifizierst du Qualitätsabweichungen und deren Ursachen, setzt Gegenmaßnahmen auf und begleitest die Ansprechpartner vor Ort bei der Umsetzung, u. a. durch Verwendung des OPEX-Methodenbaukastens
  • Auch die Entwicklung und Durchführung von Gegenmaßnahmen unter Einbeziehung der örtlichen Personale zur Reduzierung von Verspätungsfällen sowie der Aufbau und die Etablierung einer Lost Unit-Steuerung an der relevanten Betriebsstelle gehört zu Deinen Aufgaben
  • Das Nachhalten und Monitoring der Maßnahmen sowie Monitoring der produktionellen Qualitätskennzahlen, Verankerung der Maßnahmen und deren Umsetzung im Performancemanagement (Board vor Ort) wird ebenfalls durch dich sichergestellt
  • Du übernimmst die Federführung in Qualitätsfragen als Schnittstelle zu DB Netze auf regionaler Ebene und coachst die Führungskräfte vor Ort zur eigenverantwortlichen Ableitung von Maßnahmen zur Reduktion von Lost Units im operativen Betrieb
  • Du bist zudem für das Erreichen der Qualitätsziele für die relevante Betriebsstelle sowie fachliche Unterstellung der operativen Mitarbeiter verantwortlich
  • Im Rahmen deiner Tätigkeit stimmst Du zudem Maßnahmen bezogen auf die relevante Betriebsstelle mit der zentralen Projektleitung OPEX Pünktlichkeit ab und hältst diese nach

Dein Profil
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium an einer (Fach-) Hochschule (z.B. Abschluss Master, Bachelor)
  • Du hast ein ausgeprägtes Qualitäts- und Kennzahlenbewusstsein
  • Du hast umfassende Kenntnisse über die Produktionsprozesse im Schienengüterverkehr
  • Du bringst eine hohe fachliche Kompetenz in der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmenpaketen mit sowie die Fähigkeit, analytisch zu denken und eine ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Du hast Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen und ein fundiertes unternehmerisches Verständnis
  • Du arbeitest kunden- und zielorientiert, bist belastbar und zeichnest dich durch Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit aus
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in MS Office (Excel, Word, PowerPoint)
Company Info
Deutsche Bahn AG


Phone:
Web Site:
Save Contact
Company Profile


comments powered by Disqus