We use cookies to make your experience of using our website better. To comply with the e-Privacy Directive we need to ask your consent to set these cookies.

Employers

Grundsatzbearbeiter Leit- und Sicherungstechnik/Telekommunikation (w/m), Halle (Saale)

col-narrow-left   

Client:

Deutsche Bahn AG

Location:

Halle (Saale), Germany 

Job Category:

Hospitality
-

EU work permit required:

Yes
col-narrow-right   

Job Reference:

vd79p

Job Views:

5

Posted:

03.07.2018

Expiry Date:

17.08.2018
col-wide   

Job Description:

Was Dich erwartet
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns ? längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.
Deine Aufgaben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Grundsatzbearbeiter Leit- und Sicherungstechnik/Telekommunikation (w/m) für die DB Bahnbau Gruppe GmbH. Der Arbeitsort ist Halle (Saale) oder wird alternativ nach Absprache festgelegt.


Deine Aufgaben:


  • Sicherstellen des fachtechnischen Know-how-Erhalts der betreffenden Ausrüstungsgewerke sowie der damit verbundenen Grundlagen für die Geschäftstätigkeit und -entwicklung
  • Qualitätssicherung beim Anbieten, Durchführen und der Abnahme von LST/Tk-Arbeiten sowie bei der Produktentwicklung
  • Vermittlung von Informationen und Unterlagen an die Oberbauleiter, Kalkulatoren und andere Bedarfsträger zu allen relevanten Themen
  • Erstellen von Schulungsunterlagen und Durchführen von Schulungen zu relevanten Themen, einschließlich des FIT Technik
  • Erarbeiten von technikübergreifenden Unterlagen unter Mitwirkung anderer Grundsatzbearbeiter
  • Zusammenarbeit mit den Fachbeauftragten der DB Netz AG
  • Erarbeiten von Produktentwicklungsvorschlägen für die verantwortlichen OE-Leiter
  • Übernehmen der Verantwortung u.a. als Regelwerkskoordinator, für die Nachweisführung der Sicherheitsschließungen für Signalanlagen und als fachlicher Leiter LST
  • Revisionssichere Nachweisführung der technischen Rechte, der Schlüsselnachweise und der Qualifikationen der Mitarbeiter
Qualifikationen

Dein Profil:


  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur (w/m) für Eisenbahnsicherungstechnik oder verwandte Richtungen
  • Alternativ: abgeschlossene Ausbildung als Elektrosignalmechaniker mit Fortbildung Signalmechaniker zum Meister LST nach Ril 892 bzw. Meister LST IHK
  • Langjähriger verantwortlicher Einsatz als Bau- oder Projektleiter im Gewerk LST/TK mit Detailkenntnissen zu den in der BBG ausgeführten Techniken
  • Umfangreiche Kenntnisse des Regelwerkes der DB AG (besonders Ril 892, 819, 861), der EBA Verwaltungsvorschriften (BAU STE) und der geltenden Regeln der Technik
  • Systemwissen zu den Qualitätsregeln der DB AG, dem internen QM-System und dem Arbeitsschutz
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit zur Ausführung von Schulungen und zur Teamleitung im Rahmen temporärer Teams
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Stark ausgeprägte Motivation, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit auch unter Termindruck
  • Zielorientierung, Eigeninitiative und hohes Innovationsstreben
  • Unternehmerisch geprägtes Denken und Handeln
  • Sicherer Umgang mit dem PC und anwendungsbezogener Software
  • Führerschein Klasse 3
Company Info
Deutsche Bahn AG


Phone:
Web Site:
Save Contact
Company Profile


comments powered by Disqus